Automatisches Lande- und Piloteninformationssystem

Mit dem automatischen Lande- und Piloteninformationssystem wird die Flugsicherheit am Verkehrslandeplatz und im Umkreis des Verkehrslandeplatzes deutlich erhöht.

Der Flugleiter hört hier jederzeit mit und kann mit Hilfe seines Funkgerätes stets eingreifen. In betriebsschwachen Zeiten bekommen an- bzw. abfliegende Piloten nach ihrem Erstanruf auf der Platzfrequenz folgende Informationen:

  • Betriebspiste
  • Windrichtung und -stärke
  • QNH
  • ​Der Wind und das QNH werden ständig aktualisiert.